Zum Warenkorb
Suche
Erweiterte Suche »
 » Startseite » Katalog » Literatur » Mauruschberg von Roland LaGrasse Ihr Konto | Warenkorb | Kasse  
Kategorien
[+] Literatur
[+] Pocketbook mit Touchscreen
[+] PocketBook ohne Touchscreen
[+] Tablet PC Das Pocketbook A10
Schnellkauf
Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.
Informationen
Sitemap
Mehr über...
Liefer- und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Unsere AGB's
Impressum
Kontakt
Neue Artikel
Wenn du mich gefunden hast, füg mich ein
Wenn du mich gefunden hast, füg mich ein
3,90 EUR
exkl.
Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse
Bewertungen
Mauruschberg von Roland LaGrasse
..
0 von 5 Sternen!
Mauruschberg von Roland LaGrasse
4,99 EUR
exkl.
Format EPUB


Zum Inhalt


Um der vom Vater verordneten Heirat zu entgehen, beschließt die schöne Katharina, mit ihrem heimlichen Geliebten Julian aus dem in bäuerlicher Tradition verhafteten Bergdorf Mauruschberg in die Stadt Weidenbrunn zu fliehen. Ihre Flucht wird jedoch zum Albtraum. Nur dank des Müllers Konstantin Eichstätt entgeht sie dem sicheren Tod.

Eine Jagd beginnt. Konstantin gerät in Gefangenschaft. Mit ihren Freunden sowie dem Weidenbrunner Magistratsrat Reinhold kämpft Katharina um seine Entlastung. Der Landgraf wird eingeschaltet. Und ein zu Beginn eher unbedeutender Betrugsfall um gefälschte Passierscheine entwickelt sich zu einem besessenen Kampf um Autorität und Einflussnahme.

Katharina gerät in ein Geflecht von Gewalt, Machtstreben und Erpressung. Als der Landgraf stirbt, scheint es für das kleine Dorf Mauruschberg keine Rettung mehr zu geben.

 

Roland LaGrasse wurde 1960 in Velbert geboren und arbeitet als IT-Fachkoordinator  im Ruhrgebiet. Nach der Veröffentlichung seines ersten Buches mit Kurzgeschichten, Satiren und Gedichten erscheint nun sein erster Roman.


Mauruschberg von Roland LaGrasse






Lieferzeit:
Nach Zahlungseingang
Diesen Artikel haben wir am Monday, 25. October 2010 in unseren Katalog aufgenommen.

 template © by McGelsen.de
Parse Time: 0.414s